test

MAKE YOUR MOVE.

Die Wiener Mechatroniker in der Wirtschaftskammer setzen sich für ihren Nachwuchs ein. Für das MAKE YOUR MOVE Präventivprogramm der Privatstiftung WISSENMACHTGESUND haben sie insgesamt 20 ihrer Lehrlinge aus Wien ausgewählt. Ziel ist es, mehr Bewegung und eine gesunde Ernährung in den Alltag der Jugendlichen zu integrieren, um die körperliche (und geistige) Fitness zu verbessern.

Von der Initiative profitieren Lehrlinge und Lehrbetriebe gleichermaßen: Durch regelmäßigen Sport lernen die jungen Mädchen und Burschen mehr Disziplin und Durchhaltevermögen. Sie verbessern ihre Körperhaltung, ihr Auftreten und steigern somit ihr Selbstwertgefühl. Ehrgeiz im Sport wirkt sich außerdem positiv auf die Anforderungen der Arbeitswelt aus.
In Kombination mit ausgewogener Ernährung wird die Gesundheit verbessert, was zu weniger Krankenständen führt.


Gesundheitsbim als Botschafter

Als Gesundheits-Botschafter der Initiative wird eine eigens designte, 36 Meter lange Straßenbahn ein Jahr lang auf Wiens Top-Linien im Verkehrsnetz unterwegs sein. Die gebrandete Bim soll Stimmung für mehr Fitness machen.

Teilen